Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fellnasenglück grenzenlos e.V.

 

Seit einigen Jahren schon unterstützen wir zusammen mit Freunden als Privatpersonen Tierschützer in Bulgarien, Rumänien und Spanien mit Spenden.

Während dieser Zeit kam uns der Gedanke, einen Verein zu gründen.

Im Oktober 2016 fand unsere bulgarische Tierschutzfreundin eine hochträchtige Hündin auf der Straße.

Kaum hatte sie diese gesichert gebar die Hündin auch schon in einem alten Schuppen ihre Welpen. 10 an der Zahl.

Jetzt startete das „Projekt“ Roxana (so heißt die Hündin) und ihre Babys mit dem Ziel allen Welpen und der Mama ein neues Zuhause zu geben.

Da wir ohne Verein mit entsprechenden Genehmigungen keine Chance hatten die Rasselbande und deren Mama in ein neues Zuhause zu vermitteln und nach Deutschland zu holen, haben wir einen etablierten Verein um Hilfe gebeten und beschlossen jetzt unseren Verein zu gründen.

Am 08. Januar 2017 war es dann so weit.

Wir trafen uns zur Gründerversammlung und gründeten den Verein „Fellnasenglück grenzenlos“.

Seit dem 17.10.2017 haben wir nun im letzten Schritt die Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Nr. 5 TierSchG zur Einfuhr und Vermittlung von Tieren.

 

Roxana und ihre 10 Welpen befinden sich seit Februar 2017 bei ihren neuen Familien.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Info

 

Wir sind ein junger Verein, der es sich zur Aufgabe macht, in erster Linie Tierheime in Spanien, Bulgarien und Rumänien vor Ort mit Sach- und Futterspenden zu unterstützen.


Ebenso vermitteln wir Hunde und Katzen in ein neues Zuhause nach Deutschland.

 

 

Story

Roxi (oben im Bild) ist die wundervolle Hunde-Mama, die in Bulgarien 10 Welpen zur Welt gebracht hat, die dann von unserer Tierschützerin Tedy vor Ort bis zur Ausreise nach Deutschland betreut wurde.

Die Ausreise war nur über einen anderen Verein möglich, daher haben wir uns entschlossen, einen Verein zu gründen, mit dem wir zukünftig selbst die von uns betreuten Tiere aus dem Aus- und Inland vermitteln und nach Deutschland einreisen lassen können.
Das Bild haben wir freundlicherweise von ihrer tollen Adoptantin Petra zur Verfügung gestellt bekommen.

 

Roxana und ihre BabiesRoxana und ihre Babies

 

 

Aufgabe

 

Tierschutz vor Ort in Spanien, Bulgarien und Rumänien, aktive und passive Hilfe in Form von persönlichem Einsatz oder Sach- und Futterspenden. Vermittlung von Hunden und Katzen in Deutschland von in Not geratenen Besitzern. Vermittlung von Fellnasen. 

 

Über uns